info@martinwilbers.de
0951 299 09 802
0151 50 64 67 11

Arbeitgeberattraktivität

Employer Branding ist mehr als nur Marketing.

Wir sind keine Werbeagentur. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden ein zielgruppenorientiertes Arbeitgeberprodukt und darauf basierende Arbeitgebermarken, die funktionieren.

Gute Unternehmen sind zwischenmenschlich. Weil der Arbeitgeberruf in vielen Fällen vor allem davon abhängt, welche Erfahrungen Menschen in einer Organisation machen.

Warum wir das so deutlich machen? Weil starke Marken nur über Inhalte funktionieren und die Herzen ihrer Zielgruppe nur begeistern, wenn die Produkte, für die die Marke steht, ihre Kundenbedürfnisse befriedigen. Die Marke ist nicht der Inhalt. Sondern das Transportmittel.

Wir sehen bestehende und potentielle Mitarbeiter als Kunden. Und das Arbeitgeberangebot von der Unternehmenskultur bis zum Gehalt als Produkt auf dem Arbeitsmarkt.

Häufig wird Employer Branding als reines Marketinginstrument verstanden. Das beste Marketinginstrument schafft aber keinen langfristigen Markterfolg, wenn das zu vermarktende Produkt nicht zur Zielgruppe passt. 

Marken funktionieren nur über Inhalte.

Martin Wilbers

Die Arbeit an der Arbeitgeberattraktivität eines Unternehmens und seiner Arbeitgebermarke heißt für uns, dass wir uns zunächst darum kümmern, das Produkt für die Zielkunden attraktiv zu gestalten. Natürlich nicht, ohne die Bedürfnisse des Arbeitgebers dabei zu berücksichtigen. Erst wenn dieses Produkt Marktreife erlangt hat, gehen wir den nächsten Schritt in Richtung Marketingkommunikation.

Unsere Arbeit gleicht deshalb einem Produktentwicklungsprozess, der die volle Wertschöpfung eines Arbeitgeberangebotes von der Candiate bis zur Employer Experience im Fokus hat und die Kommunikation nicht als ursächlich, sondern als wichtiges unterstützendes Element sieht. All unsere Leistungen, von der Mitarbeiterbefragung bis zur Arbeitgeberkommunikation, basieren auf diesem Grundverständnis. 

Damit sind wir erfolgreich. Denn wir glauben, dass dies der richtige Weg ist, eine Marke wirklich leuchten zu lassen. Ganz nah am Menschen.